Navigation

Professur Betriebssysteme
Professur Betriebssysteme

Echtzeitsysteme

Lehrveranstaltung 565030

Aktuelles

  • Ab dem 19.04. findet die Übung EZS für Gruppe 5 im Raum Raum 1/305 statt

Kursinformationen

Die Vorlesung bietet eine Einführung in die Grundlagen von Echtzeitsystemen. Es werden u.a. Echtzeitanforderungen, Schedulingverfahren, Umgang mit Ressourcenkonflikten, Echtzeitkommunikation und weiche Echtzeit behandelt.

Hinweis

Dieser Kurs findet in englischer Sprache statt.
Es gibt jedoch die Kursmaterialien (Folien) auch in deutscher Übersetzung. Deutsche Fragen werden deutsch beantwortet.
  • Grundlegende Kenntnisse über die Funktion eines Rechners
  • Grundlagen der Programmierung
  • Betriebssystemkonzepte
  • Grundkennisse in System- oder Signaltheorie
  • Elementarmathematik
Bitte schreiben Sie sich über OPAL in eine Übungsgruppe ein
  • Vorlesung
    • Dozent: Prof. Matthias Werner 🇬🇧
    • Zeit: Mittwoch, 11:30 - 13:00 Uhr
    • Ort: 1/201
  • Übung 1
    • Übungsleiter: Jafar Akhundov 🇬🇧
    • Zeit: Montag, 07:30 - 09:00 Uhr
    • Ort: 1/368A
  • Übung 2
    • Übungsleiter: Michael Reißner 🇬🇧
    • Zeit: Mittwoch, 17:15 - 18:45 Uhr
    • Ort: 1/208A
  • Übung 3
    • Übungsleiter: Javar Akhundov
    • Zeit: Donnerstag, 11:30 - 13:00 Uhr
    • Ort: 1/368A
  • Übung 4
    • Übungsleiter: Michael Reißner 🇬🇧
    • Zeit: Donnerstag, 11:30 - 13:00 Uhr
    • Ort: 1/208A
  • Übung 5
    • Übungsleiter: Javar Akhundov
    • Zeit: Donnerstag, 17:15 - 18:45 Uhr
    • Ort: 1/375
Bitte schreiben Sie sich in eine Übungsgruppe über OPAL ein
Aufgabenblätter und Material zur Vorbereitung auf die Übungen

Links

  • Ein instabiler Regler: Video
Weitere Resourcen/Tools sind über OPAL verfügbar:
  • Der Kurs schließt mit einer schritflichen Prüfung
  • Der Termin der Prüfung wird noch bekannt gegeben
  • Wenn Sie an der Prüfung teilnehmen wollen, müssen Sie sich bei Zentrales Prüfungsamt registrieren (4. - 15. Juni)